Berliner Abendblatt verstärkt Anzeigenleitung

Dienstag, 24. Januar 2006

Ab 1. Februar stehen André Böttcher, 37, und Kai Bröske, 35, dem Anzeigenbereich des "Berliner Abendblatt" vor. Die Anzeigenzeitung, die wöchentlich in ganz Berlin in 20 eigenständigen Lokalausgaben in einer Auflage von 1,24 Millionen Exemplaren erscheint, will so ihren überregionalen und lokalen Anzeigenbereich neu organisieren. Als Anzeigenleiter wird André Böttcher neben Harald Kieshauer, 48, die Verantwortung für das Anzeigengeschäft mit Großkunden und Agenturen übernehmen. Böttcher verantwortet nun auch den strategischen Bereich der Anzeigenabteilung, die sich künftig insbesondere im Bereich Marktservice verstärken will.Als Verkaufsleiter übernimmt Kai Bröske die Steuerung der mehr als 20 lokalen Verkaufsberater. nr



Meist gelesen
stats