Berger Baader Hermes gestaltet Jugend-Website für Lamy

Mittwoch, 23. November 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berger Baader Hermes C. Josef Lamy


Mit www.cu.lamy.com hat die Münchner Newmedia-Agentur Berger Baader Hermes die erste Website samt eigenem Claim (Schreib's mit Lamy) für den Heidelberger Schreibgerätehersteller Lamy gestaltet, die sich an junge Menschen zwischen 14 und 19 Jahren richtet. Ziel ist es, die nach den Erwachsenen zweite wichtige Zielgruppe des Unternehmens in einem altersgerechten Medium anzusprechen und an die Produkte der Heidelberger zu binden sowie die Marke positiv aufzuladen. Passend zur Zielgruppe wurde die Seite im neuen Flash 8 programmiert. Die junge Zielgruppe adressiert Lamy bewusst ohne klassische Kommunikationsmittel. Bislang wurden die Teens vor allem durch PoS-Aktionen beworben, die mindestens ein- bis zweimal pro Jahr durchgeführt werden.

Die Website stellt die fünf Themenwelten Deine Zukunft, Wissenswert, Abenteuer Schule, Schulstreich und Liebe Briefe für die jungen Nutzer bereit. Im Abenteuer Schule müssen die Jugendlichen mit der Comic-Heldin Paula in einem Jump & Run-Spiel die Hindernisse auf dem Weg zur Schule überwinden müssen. In der Themenwelt Schulstreich kann der interaktive Klassenclown Jan per Texteingabe zu Scherzen animiert werden. An jüngere Schüler richtet sich der Bereich Wissenswert, der mithilfe eines Kasperletheaters beim Verfassen von Referaten unterstützt. Für die älteren Schüler stehen unter Deine Zukunft Berufsporträts zur Verfügung. ems
Meist gelesen
stats