Berger Baader Hermes bringt Jägermeister auch international ins Web

Montag, 11. Oktober 2004

Die Münchner Newmedia-Agentur Berger Baader Hermes hat eine internationale Markenplattform für Jägermeister im Internet entwickelt. Die internationalen Internetangebote des Spirituosenherstellers werden nun sukzessive unter dem Dach von www.jagermeister.com gebündelt. Die deutsche Website Jaegermeister.de sowie die US-Website Jager.com bleiben weiterhin eigenständig.

"Ziel ist es, die erfolgreiche deutsche Markenplattform im Internet international fortzusetzen", so Justus Hug, Leiter New Media bei Mast-Jägermeister in Wolfenbüttel. So finden die Nutzer unter www.jagermeister.com einige bekannte Features wieder, die zu den wichtigsten multimedialen Elementen der mehrfach mit Kreativpreisen ausgezeichneten deutschen Website zählen. Dazu gehören Adaptionen und Weiterentwicklungen von Angeboten wie etwa Jäger-Mixer, Jäger-Board und die interaktive Produktpräsentation, die sich hinter dem Navigationspunkt Learning verbirgt. Gestaltet wurde die Website aber in Anlehnung an die internationale Markenausrichtung "pur und eiskalt", der deutsche Claim "Achtung, wild!" kommt international nicht zum Einsatz.

Neben den adaptierten Inhalten der deutschen Website wird der internationale Auftritt so genannte Local Chapters enthalten, die allen relevanten Exportmärkten erstmals eine eigene Internet-Präsenz innerhalb der Website jagermeister.com ermöglichen. Jedes Local Chapter umfasst die vier Content-Bereiche News, Events, Advertising und Specials, die von den Redakteuren vor Ort über ein von Berger Baader Hermes entwickeltes Content Management System in der jeweiligen Landessprache angelegt und aktualisiert werden können. ems
Meist gelesen
stats