Benninghoff wird Chef von Seven-One Intermedia

Donnerstag, 15. April 2010
Arnd Benninghoff
Arnd Benninghoff

Zum 1. Mai übernimmt Arnd Benninghoff, 40, den Vorsitz der Geschäftsführung von Seven-One Intermedia. Er leitet die Tochter von Pro Sieben Sat 1 gemeinsam mit Eun-Kyung Park, 30, die seit April 2009 in der Geschäftsführung des Multimediaunternehmens sitzt. Benninghoff war zuletzt als Geschäftsführer von Holtzbrincks E-Lab tätig.  Bei der Münchner Holtzbrinck-Tochter verantwortete er das Beteiligungsprotfolio und dessen Vermarktung. Zuvor war der Director bei Holtzbrinck und Geschäftsführer mehrerer Beteiligungsunternehmen. Zwischen 2000 und 2006 arbeitete der Betriebswirt beim Onlinevermarkter Tomorrow Focus und leitete dort die Geschäfte von Tomorrow Focus Next Media und das Portalgeschäft.

Bei Seven-One Intermedia soll er insbesondere das Onlinebusiness und weitere operative Geschäftsbereiche verantworten. Für die strategischen Beteiligungen bleibt  Eun-Kyung Park verantwortlich. Benninghoff wird an Dan Marks berichten, der zum 1. Mai Diversifikationsvorstand Marcus Englert ablöst. Englert steht bislang selbst als Geschäftsführer an der Spitze von Seven-One Intermedia und macht sich selbstständig. pap
Meist gelesen
stats