Bellmer verlässt Unitymedia

Dienstag, 29. Juli 2008

Der 42-jährige Christoph Bellmer verlässt Unitymedia. Bellmer war als Chief Operating Officer für den Kabelnetzbetreiber tätig. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Kommissarisch übernimmt Finanzchef Herbert Leifker die Verantwortung für Bellmers Bereiche Kundenservice, IT, Netzbetrieb und Technologie. Bellmer war seit April 2006 für Unitymedia tätig. Dort begleitete er zunächst den Start der Satellitenplattform Arena. Vor seinem Wechsel zu Unitymedia war Bellmer Vorsitzender der Geschäftsführung von Toll Collect. Unter seiner Ägide wurde das deutsche LKW-Maut-System entwickelt. pap

Meist gelesen
stats