Beiersdorf-Manager Patrick Bochet wechselt zu Varta

Donnerstag, 05. Mai 2011
Patrick Bochet
Patrick Bochet

Der Batteriekonzern Varta lädt seine Führungsriege auf: Von Beiersdorf stößt der gebürtige Franzose Patrick Bochet zur Sparte Varta Consumer Batteries. Der 40-Jährige fungiert ab sofort als International Marketing Director im Bereich des Batteriegeschäfts und wird für den europaweiten Marketing-Mix zuständig sein. Bochet rückt auf den Platz von Martin Schräer, der intern andere Aufgaben übernehmen wird. "Varta ist eine traditionsreiche Marke, die von einem vertrauensvollen Image und einer starken Markenstellung in Europa profitiert", kommentiert Bochet sein neues Engagement. "In meiner Rolle möchte ich entscheidend zur Weiterentwicklung dieser Merkmale sowie des Batteriegeschäfts beitragen und die Positionierung von Varta als Batterieexperte weiter festigen."

Bochet startete seine Karriere 1994 im Controlling bei Smith & Nephew in England. Die vergangenen zwölf Jahre verbrachte er im Hause Beiersdorf, wo er unter anderem Positionen bei Tesa Deutschland und Nivea Polen inne hatte. Zuletzt verantwortete Bochet die globale Marketing-Strategie von Nivea for Men. ire
Meist gelesen
stats