Beate-Uhse-TV startet neue Kampagne

Freitag, 31. Januar 2003
-
-

Deutschlands einziger Erotiksender wirbt ab sofort mit einer neuen Anzeigenkampagne und einem flankierenden TV-Spot für sein Angebot. Verantwortliche Agentur ist die Berliner Kreativschmiede Start. Die Headlines auf rotem Hintergrund wie "Bei uns stöhnt keiner über das schlechte Programm" wollen laut Pressemitteilung dem "Kopfkino des Betrachters freien Lauf" lassen.

Die Bilder zum Text werden der Fantasie überlassen. Martin Gastinger, Geschäftsführer des Erotik-Kanals zeigt sich mit der Kampagne zufrieden: "Nach der gelungenen Werbekampagne zu unserem Sendestart vor zwei Jahren, die wir damals gemeinsam mit Premiere geschaltet hatten, wollten wir mal wieder für echte Hingucker sorgen."
Meist gelesen
stats