Bayern München lässt Online-Portale von BTD relaunchen

Freitag, 24. Mai 2013
BTD relauncht die Website des FC Bayern München (Bild: Screenshot)
BTD relauncht die Website des FC Bayern München (Bild: Screenshot)


Es gibt dieser Tage auch Nachrichten rund um den FC Bayern München, die nichts mit dem Champions League-Finale zu tun haben: Der deutsche Rekordmeister hat den Auftrag für den Relaunch seiner Online-Welt an die Münchner Agentur BTD Newmedia vergeben. Die Entscheidung fiel nach einer Ausschreibung mit internationaler Beteiligung. BTD habe sich in dem "groß angelegten Bieterwettbewerb" schließlich durchgesetzt, wie die Agentur mitteilt. Das Mandat umfasst den Komplettbetrieb der Online-Portale und mobilen Webseiten des deutschen Meisters. Dazu gehören die Plattformen fcbayern.de, FCB.tv und der Online-Shop des FC Bayern. Die Umsetzung ist zur Saison 2013/14 geplant. Auf Seiten des Clubs zeichnet Benjamin Steen, Leiter Betrieb und digitale Plattformen, für den Relaunch verantwortlich.

Die Münchner BTD-Gruppe bietet ein Spektrum an IT-Dienstleistungen von der Beratung bis hin zum kompletten Outsourcing. BTD Newmedia ist innerhalb der Gruppe verantwortlich für die Bereiche Internet und E-Business. In der Vergangenheit setzte die Agentur bespielsweise den Relaunch von bundesliga.de um. ire
Meist gelesen
stats