Bayern 1 poliert sein Image auf

Montag, 11. Oktober 1999

Mit einer umfangreichen Werbeoffensive will der Hörfunksender Bayern 1 seine Marktposition im Freistaat untermauern. Im Mittelpunkt der Maßnahmen steht eine Testimonial-Kampagne mit den beiden Schauspielern Michaela May und Elmar Wepper, die als bekannte Bayern das Lebensgefühl des Freistaats besonders einprägsam kommunizieren sollen. Die Imagekampagne dient in erster Linie der Hörerbindung und soll den Sender als den "großen Sender in Bayern positionieren, bei dem man sich daheim fühlen kann". Der Mediaplan umfasst in den kommenden Wochen im südlichsten Bundesland Großflächenplakate, zudem Anzeigen in Publikumszeitschriften sowie einen TV-Spot, der im bayerischen Vorabendprogramm der ARD sowie in den dritten Programmen des Bayerischen Rundfunks ausgestrahlt wird. Ein wichtiger Bestandteil der Strategie ist auch der neue Claim "Radio für Bayern", mit dem sich der Sender als "großer Sender mit zusätzlich starker regionaler Kompetenz" positionieren will.
Meist gelesen
stats