Bavaria Film beteiligt sich an österreichischer TV-Produktion

Dienstag, 16. März 1999

Die Bavaria Film GmbH beteiligt sich an der Wiener SATEL Fernseh- und Filmproduktions-GesmbH. SATEL zählt zu den größten österreichischen TV-Produzenten und besitzt in Deutschland eigene Tochtergesellschaften. Der Geschäftsführer der Bavaria Film, Thilo Kleine, erwartet von diesem Schritt eine „konsequente Fortsetzung langjähriger Kooperationen". Für die Bavaria-Film-Gruppe ist die Beteiligung zugleich Premiere im Auslandsgeschäft. Alle anderen 17 Tochter- und Beteiligungsunternehmen sind bislang in Deutschland beheimatet gewesen.
Meist gelesen
stats