Baukneckt verpasst Tiefkühl-Website ein Facelift

Montag, 04. Juni 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Facelift Bauknecht Hausgeräte Mikrosite Ketchum


Der Stuttgarter Hausgerätehersteller Bauknecht hat sein Tiefkühlkost-Portal www.kuehlzone.de überarbeitet. Die seit 2003 bestehende Mikrosite bietet künftig neben Informationen zu den Themen Kühlen und Gefrieren nun zudem Rezepte und ein regelmäßig wechselndes Gewinnspiel an. Ziel ist es, den Usern einen höchstmöglichen Nutzwert zu bieten. Konzept und Layout wurden von Bauknecht gemeinsam mit der Münchner Agentur Ketchum erarbeitet. Die technische Umsetzung hat die Stuttgarter Agentur 6B Neue Medien realisiert. mas

Meist gelesen
stats