Bauers "Tina" bekommt ein Hochglanz-Cover

Dienstag, 16. November 2010
Hochglanz-Optik für Bauers Frauen-Weekly "Tina"
Hochglanz-Optik für Bauers Frauen-Weekly "Tina"

Bauers Frauen-Weekly "Tina" erscheint ab der Heftfolge 2/2011 mit Hochglanz-Umschlag. Nach einer inhaltlichen und optischen Weiterentwicklung ist das neue Cover ein weiterer Schritt der Qualitätsoptimierung. Der Verlag will damit seine Positionierung im Segment der wöchentlichen Frauenzeitschriften weiter festigen. Inhaltlich möchte Bauer den Qualitätsanspruch von "Tina" mit einer weiteren CD-Sonderausgabe ausbauen. Die aktuelle Ausgabe (47/2010) erscheint in einer Teilauflage von 150.00 Exemplaren mit CD-Beilage. Kooperationspartner ist auch diesmal der Musik- und Entertainmentdienstleister Edel Germany. "Unser Anspruch ist es, die Premiumstrategie 2011 durch sinnvolle Investitionen fortzusetzen und so unsere Marktanteile im Vertriebs- und Anzeigenmarkt weiter auszubauen", sagt Jörg Hausendorf, Geschäftsführer von Bauer Women.

Mit fast 490.000 Exemplaren (IVW III/2010) kann sich "Tina" zwar nach wie vor gut auf dem breiten Markt der wöchentlichen Frauenzeitschriften behaupten. Im Vergleich zum Vorjahr ging der Verkauf jedoch um sechs Prozent zurück. "Tina" fällt damit weiter hinter die Marktführer "Bild der Frau" und "Freizeit Revue" zurück. hor
Meist gelesen
stats