Bauer schickt TV World ins Rennen

Montag, 14. Juni 2004

Mit "TV World" läutet die Bauer Verlagsgruppe ab diesem Mittwoch eine neue Runde im Wettbewerb der 14-täglichen Programmzeitschriften ein. Der neue Programmie verspricht "objektiv und unabhängig", so die Dachzeile auf dem Titel, Programmübersichten sowohl aller frei empfangbaren wie auch der digitalen TV-Sender, inklusive dem kompletten Premiere-Programm. In der Startphase kostet das Heft 1 Euro. Die Auflage beträgt 450.000 Exemplare. Die Erstausgabe umfasst 196 Seiten. Die Einführungskampagne steht unter dem Motto: Neu: Das volle Programm - Von Premiere bis RTL. wg
Meist gelesen
stats