Bauer kooperiert mit NDR trotz Streit zwischen Verlegern und ARD

Mittwoch, 21. Juli 2010
NDR kooperiert mit Verlegern
NDR kooperiert mit Verlegern
Themenseiten zu diesem Artikel:

ARD NDR Streit ZDF Verlegerverband Bauer Media Group Anstalten


Pack schlägt sich, Pack verträgt sich. Erst gestern wetterten die Verlegerverbände VDZ und BDZV über die Online-Aktivitäten von ARD und ZDF. Das hält die Verlage aber offenbar nicht davon ab, mit den öffentlich-rechtlichen Anstalten zu kooperieren. Heute, einen Tag nach dem Schlagabtausch, gibt der NDR die Zusammenarbeit mit der Bauer Media Group bekannt. Der Deal sieht vor, dass der ARD-Nachrichtenüberblick "Tagesschau in 100 Sekunden" ab sofort auf der Website der Programmzeitschrift "TV Movie" eingebunden wird. Das Video-Newsformat wird werktags von 9 bis 21 Uhr im Stundentakt aktualisiert. Am Wochenende werden zwischen 9 Uhr und 20 Uhr jeweils vier Sendungen angeboten. "Tagesschau in 100 Sekunden" ist bereits seit Juni 2007 im digitalen TV-Kanal Eins Extra, im Internet bei Tagesschau.de und mobil im Tagesschau-WAP-Angebot sowie in den Portalen aller deutschen Mobilfunknetze zu sehen ist.

Erik Zimmermann, General Manager Bauer Digital: "Wir bieten unseren rund zwei Millionen Usern auf TVmovie.de einen einzigartigen Service mit 100-prozentigem Nutzwert. Die Kooperation mit der ARD unterstreicht diesen Servicecharakter im Netz und stärkt unsere Position als Innovationsführer bei den Programmmarken. Unsere Nutzer profitieren vom hochwertigen Nachrichten-Content, unser Partner von einer zielgruppenaffinen  Reichweite." bn
Meist gelesen
stats