Bauer-Viva-Jugendtitel "Comet" startet zur Popkomm als Sonderheft

Mittwoch, 13. Mai 1998

Der Jugendtitel für die Kernzielgruppe im Alter von 15 bis 20 plus wird in Zusammenarbeit mit demMusiksender Viva am 14. August erscheinen. Claus-Dieter Grabner, Verlagsleiter "Bravo" im Heinrich-Bauer-Verlag, München, im HORIZONT-Interview (Ausgabe 21/98): ",Comet” setzt damit dort an, wo derGeneralist ,Bravo” aufhört, und ist auch populär angelegt." Schwerpunkte sind Entertainment-Bereiche wie Film und Kino sowie Musik. Hinzu kommen Mode , Computer, Sport und Service. "Es geht darum, die populären Themen zu finden, bei denen es einen gewissen Konsens gibt", sagt der Verlagsleiter. Falls das Konzept bei Anzeigenkunden und Lesern ankommt, kann sich Grabner zum Winter 98/99 eine monatliche Frequenz vorstellen. Chefredakteur ist Jürgen Stollberg, 36, zuletzt Ressortleiter bei "Bunte". Gedruckt werden von dem Sonderheft 300.000 Exemplare bei einem Copypreis von 4 Mark und mindestens 100 Seiten Umfang. Grabner geht von einer verkauften Auflage zwischen 100.000 und 150.000 Exemplaren aus. Zudem rechnet er mit 20 bis 30 Anzeigenseiten. Die Vierfarbseite kostet 9999 Mark. Falls es zu einem monatlichen Titel kommt, sieht der Verlagsleiter mittelfristig eine Verkaufsauflage von 250.000 bis 300.000 Exemplaren: "Den Copypreis sehe ich auch bei 4 Mark, was allerdings bei derHeftausstattung nur dann zu halten ist, wenn es uns gelingt, im Durchschnitt 30 bis 50 Anzeigenseiten pro Monat zu akquirieren."
Meist gelesen
stats