Bauer Media beendet das erste Halbjahr mit Umsatzplus

Donnerstag, 18. Juli 2002

Die Bauer Media, der Anzeigen- und Online-Vermarkter der Bauer Verlagsgruppe, schließt das erste Halbjahr 2002 mit einem Umsatzplus von 2,3 Prozent auf 170,5 Millionen Euro aus Werbeeinnahmen ab. Im Segment der Publikumszeitschriften erreichen die Hamburger damit auf der Basis von Nielsen Media Research und bezogen auf das Brutto-Werbevolumen einen Marktanteil von 8,9 Prozent.

Vor allem die die Programmies "TV 14" und "TV Hören und Sehen" sowie die Jugendzeitschrift "Bravo" haben mit einer starkem Zuwachs bei den Werbeumsätzen zu dieser Entwicklung beigetragen: Allein bei "TV Hören und Sehen" habe das Plus von 52,7 Prozent einen Werbeumsatz von 13,4 Millionen Euro in die Kassen gespült.
Meist gelesen
stats