Bauer: "Life & Style" spart sich Textchef

Donnerstag, 07. Mai 2009

Das People- und Modeblatt "Life & Style" aus der Bauer Media Group streicht die Stelle des Textchefs und kündigt Amtsinhaber Kai Kaufmann betriebsbedingt. Dies bestätigt der Verlag auf Anfrage von HORIZIONT.NET. Kaufmann, 44, war seit dem Start des Magazins im Mai 2008 Textchef. "Life & Style" hat bisher die Auflagenerwartungen kaum erfüllt - und ähnelt in großen Teilen dem Schwester-Klatschblatt "Intouch". Kein Wunder: Verlegertochter Nicola Bauer, die vorher "Intouch"-Chefin war, leitet seit dem Weggang der "Life & Style"-Gründungschefredakteurin Ilka Peemöller im September 2008 das Blatt als Chefredakteurin. Herausgeberin ist ihre Schwester Mirja Bauer. "Life & Style" hat im 1. IVW-gemeldeten Quartal dieses Jahr 126.423 Hefte verkauft, davon über ein Viertel als Bordexemplare. rp
Meist gelesen
stats