Béatrice Guillaume-Grabisch übernimmt L‘Oréal-Führung

Mittwoch, 15. November 2000

Guillaume-Grabisch, 36, tritt die Nachfolge von Klaus Fassbender als Geschäftsführer von L’Oréal Paris in Deutschland an. L’Oréal Paris ist der der größte Geschäftsbereich der L’Oréal-Gruppe in Deutschland. Fassbender wechselt in die Zentrale nach Paris und übernimmt als erster ausländischer Generaldiektor die Verantwortung für L’Oréal Paris in Frankreich. Guillaume-Grabisch begann ihre Karriere im internationalen Marketing bei Beiersdorf und wechselte dann als Marketing- und Vertriebsdirektorin für die Apothekenkosmetik zu Johnson & Johnson.
Meist gelesen
stats