Basis für N24-Radio steht

Freitag, 14. April 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

FAZ Hörfunksender Übernahme Edmund Keferstein Berlin N24


Die FAZ-Electronic-Media macht mit der Übernahme des Hörfunksenders Berlin Aktuell 93,6 Ernst. Entsprechende Verhandlungen über eine Übernahme seien mit dem bisherigen Eigner, dem Telekommunikationskonzern Metromedia International, erfolgreich abgeschlossen, bestätigt FAZ-Geschäftsführer Edmund Keferstein: "Die FAZ schließt damit die elektronische Verwertungskette aus Internet, Radio und TV und strebt die enge Verzahnung dieser Aktivitäten an, um Synergien nutzen zu können." In der Branche wird damit gerechnet, dass Berlin Aktuell nach dem Abschluss der Übernahme als N24-Radio auf Sendung geht.
Meist gelesen
stats