Barbara Salesch ist die beliebteste Fernseh-Richterin

Dienstag, 09. April 2002

Die Sat-1-Sendung "Richterin Barbara Salesch" ist mit Abstand die beliebteste Gerichtsshow Deutschlands. Dies ist das Ergebnis einer Studie, für die das Marktforschungsinstitut Forsa im Auftrag des Sat-1-Vermarkters Seven-One-Media rund 1000 Personen ab 14 Jahren befragt hat. Auch in der Bekanntheit liegt die Sat 1-Sendung weit vor den Gerichtsformaten von RTL und ZDF. Über 52 Prozent der Befragten nannten Barbara Salesch. Auf Platz 2 liegt die Sat 1-Sendung "Richter Alexander Hold" mit knapp 17 Prozent, vor dem RTL-Format "Das Jugendgericht" mit knapp 16 Prozent. Mit großem Abstand folgt "Streit um Drei": 4 Prozent der Befragten nannten die ZDF-Show.

Auch in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ist Barbara Salesch unschlagbar. Über 62 Prozent antworteten auf die Frage "Welche Richter kennen sie aus dem Fernsehen?" mit Richterin Barbara Salesch. "Das Jugendgericht" liegt mit knapp 21 Prozent an zweiter Stelle vor "Richter Alexander" Hold mit rund 19 Prozent. Richterin Barbara Salesch erreichte im März einen neuen Quotenrekord. Die Sendung verbuchte 31,3 Prozent Marktanteil im Monatsdurchschnitt und nahm damit erstmals die 30-Prozent-Hürde.
Meist gelesen
stats