Barbara Groth als Fernsehdirektorin beim Sender Freies Berlin

Donnerstag, 03. September 1998

Erstmals in der Geschichte der ARD steht eine Frau an der Spitze einer Fernsehdirektion. Die bisherige Programmgeschäftsführerin des ARD/ZDF-Ereignis- und Dokumentationskanals Phoenix, die - wie bereits gemeldet - am 22. Juli vom Rundfunkrat des SFB mit großer Mehrheit gewählt wurde, hat ihr Amt jetzt angetreten. Barbara Groth begann ihre Karriere beim Norddeutschen Rundfunk. Zwischen 1989 und 1992 leitete sie beim SFB die Abteilung Regionalfernsehen. Danach war sie beim ZDF Leiterin der Hauptredaktion Innenpolitik und Bonn.
Meist gelesen
stats