"BamS" wirbt mit Trikots für Fußballberichterstattung

Mittwoch, 04. August 2004
-
-

Die "Bild am Sonntag" (BamS) hängt getreu dem Motto "die Bundesliga zum Anfassen" original Fußballertrikots in City-Light-Kästen. Die Werbekampagne startet diese Woche und soll die Bundesligasaison und den um acht Seiten erweiterten Sportteil einläuten. Die Sonntagszeitung kooperiert mit dem SV Werder Bremen, dem VLF Bochum und dem 1. FSV Mainz 05.

Übrigens: "BamS" hat vorgesorgt, falls ein Fan handgreiflich werden sollte und ein Trikot aus dem Kasten klaut. Hinter den Shirts steht der Text: "Pech gehabt! Das Original-Bundesliga-T-Shirt hat Ihnen jemand weggeschnappt." Die Kampagne von Jung von Matt/Fleet läuft in den Heimatstädten der Vereine. nr
Meist gelesen
stats