Ballungsraumsender starten Mantelprogramm

Montag, 09. April 2001

Der Startschuss für das gemeinsame Mantelprogramm von TV-München, TV-Berlin und Hamburg 1 fällt am 23. April. Mit Comedy, Musik und Infotainment wollen die drei Ballungsraumsender aus der Kirch-Gruppe verstärkt ein "junges und urbanes Publikum ansprechen", so TV-München-Programmdirektor Jörg van Hooven.

In den neuen Shows und Magazinen, die für die Sender produziert werden, sind unter anderem Sabrina Staubitz, Wigald Boning, Hella von Sinnen und Barbara Schöneberger zu sehen. Das gemeinsame Programm geht täglich rund drei Stunden on Air. An den lokalen Inhalten, vor allem an den eigenprodizierten Nachrichtensendungen, wird festgehalten.
Meist gelesen
stats