Bahn.de steigert Umsätze um 300 Prozent

Montag, 10. März 2003

Die Deutsche Bahn hat ihre Onlineumsätze im vergangenen Geschäftsjahr um 300 Prozent gesteigert. Den Angaben zufolge entfällt rund die Hälfte des Geschäfts auf Hotelbuchungen und Angebote des DB-Veranstalters Ameropa. Die absoluten Umsatzzahlen werden indes nicht genannt. In Kürze will die Bahn ihren Online-Service noch ausbauen. Ab Ende März sollen Surfer in der neuen Rubrik "Urlaub nach Maß" nach Reise-Angeboten aller namhaften Reiseveranstalter wie etwa TUI oder Thomas Cook suchen können. mas
Meist gelesen
stats