Bahlsen sucht Produkttester für neuen Leibniz-Keks

Montag, 26. März 2012
Screenshot der Crunchy-Jump-App
Screenshot der Crunchy-Jump-App

Bahlsen setzt auf Mundpropaganda: Der Keksgigant macht sich auf Facebook auf die Suche nach Vorkostern für den neuen Leibniz Choco Crunchy. Über eine Facebook-App können sich Keksfans unter dem Motto "Leibniz Choco Crynchy Jump" mit einem Luftsprungfoto um den Produkttest bewerben. Insgesamt 500 ausgewählte Knabberfans bekommen eine Proberation des mit Flakes belegten Schokokekses zugesschickt, um on- sowie offline darüber zu berichten. Alle Beiträge der Tester werden auf der Leibniz-Facebook-Fanpage gepostet und in der Moderation aufgegriffen. Insgesamt zwei Wochen dürfen sich die User von den Qualitäten des Leibniz Choco Crunchy überzeugen. Abschließend können die Teilnehmer an einer Online-Umfrage teilnehmen. 

Konzipiert und Durchgeführt haben die Aktion die Webguerillas. Die Münchner Digitalspezialisten bauten bereits für Bahlsens Schokokeks Pick up eine Facebook-Community zur Steigerung der Markenbekanntheit auf. ire
Meist gelesen
stats