Bäuerin sucht Mann im ZDF

Dienstag, 21. Juni 2011
Mit einem Mann an ihrer Seite wäre für Landwirtin Manuela W. alles perfekt.
Mit einem Mann an ihrer Seite wäre für Landwirtin Manuela W. alles perfekt.
Themenseiten zu diesem Artikel:

ZDF



Nein, eine neue Serie oder gar ein Casting-Format für einsame Bäuerinnen wird es im ZDF nicht geben. In einer Dokumentation der Reihe "37 Grad" zeigt der öffentlich-rechtliche Sender nächste Woche drei Landwirtinnen, denen zu ihrem privaten Glück noch der richtige Mann an ihrer Seite fehlt. "Wer macht mir den Hof?" heißt die 45-minütige Folge der Reihe, die am kommenden Dienstag um 22.15 Uhr ausgestrahlt. In der Sendung werden drei Single-Landwirtinnen porträtiert, die sich aus Verantwortung gegenüber der Familie und aus Liebe zum Landleben für den Hof entschieden haben. Dabei sollte man laut ZDF das Bild der Landpomeranze schleunigst ersetzen: "Es sind moderne, selbstbewusste Frauen, die hart arbeiten und auf dem Acker und im Stall selbstbewusst ihren 'Mann' stehen. Zugleich möchten sie aber auch auf einen Partner und eine Familie nicht verzichten."

"37 Grad" begleitet die Bäuerinnen bei der Partnersuche. Bereits in der Folge "Karriere und kein Kuss" Ende Mai hatte die Redaktion drei Frauen porträtiert, deren Karriere der Liebe im Weg stand. Immerhin eine von ihnen hatte zum Ende der Dreharbeiten einen neuen Partner. hor
Meist gelesen
stats