Badesalz blödelt für die Sparkassen

Mittwoch, 05. März 2008
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Viralkampagne Badesalz Hessen Internetclips YouTube Oktonet


Mit einer schrägen Viralkampagne macht die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen auf sich aufmerksam. Im Mittelpunkt stehen vier Internetclips mit dem Comedy-Duo Badesalz, die im Laufe von insgesamt sechs Monaten gelauncht werden. Der erste Clip ist auf der Kampagnen-Homepage www.diesieger.de und auf Videoportalen wie Youtube und Myvideo zu sehen. Die Hessen spielen Steinzeitmenschen, die in modernen Maßanzügen an Designertischen Erfindungen machen, die ihrer Zeit weit voraus sind. So entwickeln sie auf komische Art und Weise das moderne Bankwesen. Die Kampagne, die von der Frankfurter Agentur Oktonet konzipiert wurde, ist Teil einer Online-Offensive der Sparkassengruppe, die vor allem 15- bis 35-Jährige über die Angebotspalette der Banken informieren soll. Bereits im vergangenen Jahr waren Badesalz unter dem Titel "Die Marder" in Online-Filmen zu sehen. kj

Meist gelesen
stats