BVDW wählt Gremienleiter neu

Dienstag, 12. Januar 2010
Der BVDW hat seine Gremienleiter neu bestimmt
Der BVDW hat seine Gremienleiter neu bestimmt

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat seine Fachgruppenvorsitzenden und Unitleiter neu gewählt. Notwendig wurde die Neubesetzung der Gremien durch die Neustrukturierung des Verbands, die Anfang des Jahres abgeschlossen wurde. Alle Gremienleiter der Fachgruppen - Agenturen, E-Commerce, Mobile, Performance Marketing, Online Vermarkterkreis (OVK) und Social Media - wurden für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Der Vorsitz der Fachgruppen Connected Games und Fachforum Online-Mediaagenturen (FOMA) wird bis Anfang Februar neu bestimmt. "Die neue Verbandsstruktur führt den BVDW in die Zukunft. Mit der Neuwahl der Gremienleiter gibt es einen einheitlichen Startschuss, um gemeinsam die nächsten Herausforderungen der digitalen Wirtschaft anzugehen", sagt Dirk Kedrowitsch von Pixelpark, Vizepräsident des BVDW.

Vorsitzender der Fachgruppe Agenturen ist Marco Zingler von Denkwerk, der Fachgruppe E-Commerce steht Achim Himmelreich von Mücke Sturm Company vor. Mark Wächter, MWC Mobi, ist Vorsitzender der Fachgruppe Mobile, Paul Mudter von IP Deutschland verantwortet den Online-Vermarkterkreis (OVK). Die Fachgruppe Performance Marketing tagt unter dem Vorsitz von Nils Hachen, Denkwerk, um Social Media kümmert sich Axel Schmiegelow von Sevenload. dh
Meist gelesen
stats