BVDW stellt Online-Branchenbuch vor

Freitag, 06. August 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bundesverband Tanja Feller


Der Bundesverband für Digitale Wirtschaft (BDVW) bietet mit einem Online-Branchenbuch erstmals einen umfassenden Überblick über Internet-Dienstleister. Service-Anbieter lassen sich nach Branchen wie Internet-Agenturen, Online-Vermarkter, Mobile, Performance Marketing oder Social Media filtern. Eine weitere Eingrenzung ist durch Eingabe der Postleitzahl oder des Ortes möglich. Die Anbieter-Suche umfasst derzeit über 125 Unternehmen.  "Immer wieder werden wir gefragt, ob wir eine gute Agentur in einer digitalen Disziplin empfehlen können - was wir in der Vergangenheit aus Neutralitätsgründen leider verneinen mussten", sagt BVDW-Geschäftsführerin Tanja Feller. "Mit der neuen Anbietersuche hat der BVDW darauf ab sofort eine Antwort: Egal ob E-Commerce-Dienstleister oder Suchmaschinenspezialist - das Online-Branchenbuch der digitalen Wirtschaft bringt Dienstleister und Kunden zusammen." Für Mitglieder des BVDW ist der Eintrag in das Branchenbuch kostenlos. hor
Meist gelesen
stats