BVDA legt Umsatzerhebung für Anzeigenblätter vor

Freitag, 14. Mai 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatzerhebung Umsatz Bonn


Im vergangenen Jahr betrug der Umsatz der Anzeigenblätter 3,446 Milliarden Mark und ist damit im Vergleich zum Vorjahr nur um 5,1 Prozent gestiegen. Das ist das Ergebnis einer Erhebung, die der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), Bonn, durchgeführt hat. Mit diesem Ergebnis könne der Markt der Anzeigenblätter nicht an die positive Entwicklung der letzten Jahre anschließen, erklärte BVDA-Geschäftsführer Heiner Urhausen. 1997 hatte die Steigerungsrate gegenüber dem Vorjahr noch bei 8,9 Prozent gelegen. Die 5,1prozentige Steigerungsrate 1998 sei vor allem auf das Anwachsen der Zahl und Auflage der Titel zurückzuführen, so Urhausen.
Meist gelesen
stats