BT Ignite trommelt für Call-by-Call

Freitag, 02. Mai 2003
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Telecom Werbeoffensive Arcor Freenet München Harth Focus


Die British-Telecom-Tochter BT Ignite reiht sich in die aktuelle Werbeoffensive der deutschen Call-by-Call-Anbieter ein. Nachdem bereits Arcor, Tele 2, Freenet und 01058 Telecom vor wenigen Tagen Kampagnen für ihre Call-by-Call-Dienste gestartet haben, will das Münchner Unternehmen nun ebenfalls ab dem 5. Mai für seine Call-by-Call-Nummer 01090 werben.

Die Kampagne "Wirtschaftswunder" startet am 5. Mai mit zwei TV-Spots à 15 Sekunden (Produktion: GAP, München / Regie: Wolfgang Harth) und begleitenden Printmotiven in auflagenstarken Publikumsmagazinen wie "Focus", "Stern" und "TV Spielfilm". Verantwortlich für die Kampagne zeichnet die Werbeagentur Specktakulär 089 in München. Ziel der Kampagne ist es, neue Vorwähler für das Unternehmen zu gewinnen und gleichzeitig "das Kaufverhalten der Deutschen pushen". Die Aufforderung zum "Mehrkonsum" soll durch Kooperationen mit Markenartiklern künftig noch verstärkt werden. mas
Meist gelesen
stats