BOL verstärkt Standort in London

Montag, 29. Januar 2001

Der Internet-Medien- und Entertainment-Shop BOL hat im Rahmen des geplanten Ausbaus seines Londoner Standorts drei neue Vice-Presidents ernannt. Henning Rönneberg, 31, tritt als Vice-President die Funktion des Chief Financial Officers im Londoner Büro an. Ebenfalls von London aus wird Susanna Pen, 35, als Vice-President den Bereich Business Development leiten. Andrew McQueen wird ab Februar 2001 die Funktion des Vice-President Marketing übernehmen. Der 36-Jährige war zuvor als UK-Marketing- und PR-Director bei dem Finanzportal Thestreet.com tätig. Der Geschäftsbereich Corporate Communications soll zukünftig ebenfalls von London aus geleitet werden. Die bisher zum Teil in New York angesiedelten Headquarter-Funktionen im Bereich der Informationstechnologie will BOL in Zukunft am Hauptsitz in München bündeln.
Meist gelesen
stats