BOL jetzt auch in den Niederlanden

Mittwoch, 31. März 1999

Das E-Commerce-Unternehmen von Bertelsmann, BOL, setzt seinen Ausbau in Europa fort. Nach Deutschland mit Bol.de, Frankreich mit Bol.fr und Großbritannien mit Bol.uk startet heute der vierte BOL-Medienshop in den Niederlanden von der internationalen Homepage http://www.bol.com aus. Rick van Boekel, Geschäftsführer BOL Niederlande, freut sich: "Durch die Zusammenarbeit mit führenden niederländischen Internetanbietern wird gewährleistet, daß unsere Website schnell und einfach zu finden ist. Das wird uns helfen, BOL mittelfristig als führenden Internet-Medienshop in den Niederlanden zu etablieren." Im Herbst soll Spanien als fünftes Land hinzukommen, in dem das Online-Buchangebot von Bertelsmann auf einer eigenen Site abrufbar ist. Eine Ausweitung des Angebots auf unter anderem Videocassetten und CDs ist bis Ende des Jahres vorgesehen.
Meist gelesen
stats