BOL geht in die Schweiz

Donnerstag, 30. September 1999

Das E-Commerce-Angebot von Bertelsmann, BOL, ist jetzt auch in der Schweiz mit einem umfangreichen Buchangebot vertreten. Unter http://www.bol.com haben Schweizer Kunden Zugriff auf 4,5 Millionen internationale Buchtitel, von denen rund eine halbe MiIllion in deutscher Sprache vorliegen. Der Marktstart in der Schweiz ist Teil der internationalen Strategie Bertelsmanns. BOL ist bereits in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und zuletzt in Spanien gestartet. Im Schnitt verkauft der Online-Shop in Europa 4000 Bücher am Tag.
Meist gelesen
stats