BMW baut Angebot an Web-Videos aus

Freitag, 07. September 2007
In den Web-Filmen zeigt sich BMW auch als Segel-Sponsor
In den Web-Filmen zeigt sich BMW auch als Segel-Sponsor

Zum Start der IAA in der kommenden Woche präsentiert die blau-weiße bayerische Automarke ihr internationales Videoportal BMW-web.tv. Das neue Markenportal wurde von der Kölner Internetagentur Denkwerk und der Medienplattform Sevenload entwickelt und umgesetzt. Es bietet interaktive Web 2.0-Features und ein innovatives Bedienkonzept. BMW-web.tv bietet neun unterschiedliche Rubriken und berichtet unter anderem über aktuelle Technologien, den Motorsport, neue Fahrzeuge sowie Veranstaltungen. Das neue internationale Portal ergänzt das deutsche Internet-TV-Angebot BMW-tv.de, das im 14-tägigen Rhythmus neue Folgen im Magazinformat ausstrahlt.

Mit dem neuen Angebot können die Zuschauer ihr eigenes Programm zusammenstellen, als Playlist speichern und weltweit per Login abrufen. si

Meist gelesen
stats