BMW Motorrad: Heiner Faust steigt zum Leiter Vertrieb und Marketing auf

Freitag, 30. März 2012
Heiner Faust sitzt bei BMW Motorrad fest im Sattel
Heiner Faust sitzt bei BMW Motorrad fest im Sattel
Themenseiten zu diesem Artikel:

BMW Heiner Faust Vertrieb Hans Blesse Motorrad USA Deutschland


Heiner Faust ist zum Leiter Vertrieb und Marketing bei BMW Motorrad ernannt worden. Der 44-Jährige ist Nachfolger von Hans Blesse. Der 51-jährige Blesse, gebürtiger Kanadier, wechselt in die USA und wird Chef der dortigen BMW-Motorradsparte. Faust arbeitet seit 1997 für die BMW Group und ist seitdem in verschiedenen Vertriebs- und Marketingfunktionen tätig gewesen. Er leitete unter anderem den Motorradvertrieb an Direktabnehmer, das Gebrauchtmotorradgeschäft, BMW Motorrad Korea und BMW Motorrad Japan. 2008 übernahm Faust die Führung von BMW Motorrad Deutschland. Dieser Posten ist noch vakant. Wer auch immer ihn einnimmt, wird Chef von Konstantinos Lagoyannis, 39, der, wie berichtet, von Anfang April an das Marketing in Deutschland verantwortet.

BMW Motorrad hat im vergangenen Jahr 104.286 Maschinen abgesetzt, das nach Unternehmensangaben beste Absatzergebnis seiner Geschichte. Rund ein Fünftel der Fahrzeuge wurden in Deutschland verkauft. fo
Meist gelesen
stats