BITKOM: August-Wilhelm Scheer neuer Präsident / Gröger verzichtet

Montag, 25. Juni 2007

August-Wilhelm Scheer, Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrats beim Softwareunternehmen IDS Scheer , ist neuer Präsident des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM). Die Wahl erfolgte im Rahmen der BITKOM-Jahrestagung einstimmig. "Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf die Herausforderungen des Präsidentenamts", sagte Scheer nach seiner Wahl in Düsseldorf.

Die Wahl Scheers ist eine Überraschung. Bis kurz vor der Jahrestagung galt es als sicher, dass O2-CEO Rudi Gröger den Posten übernehmen würde. Vor dem Hintergrund, dass Gröger in Kürze den CEO-Job bei O2 abgeben muss und in ein Kontrollgremium wechselt, machte er allerdings kurz vor der Wahl einen Rückzieher. Gröger bleibt aber Mitglied im 15-köpfigen BITKOM-Präsidium.mas
Meist gelesen
stats