BDZV baut Online-Angebot aus

Freitag, 08. Mai 1998

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hat seine Website stark erweitert und präsentiert nun unter http://www.bdzv.de den Dachverbandmit seinen Mitgliedern, Gremien und den Tochtergesellschaften Arbeitsgemeinschaft Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage (ABZV), ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH (ZV) und ZMG Zeitungs-Marketing-Gesellschaft. Zudem sind aktuelle Informationen zu "Zeitungen online" mit Links zu den Online-Angeboten der Verlage sowie zur "Werbewährung" mit einer Auflistung der Werbeträgerleistung der Online-Angebote abrufbar. Weiterhin werden unter anderem Veranstaltungshinweise, Infos über Buch-Neuerscheinungen im ZV-Verlag und ein Nachrichtenticker mit den aktuellen BDZV-Pressemitteilungen geboten. Weitere Links führen zu internationalen Partnerorganisationen wie dem Europäischen Zeitungsverlegerverband (ENPA) und dem Weltverband der Zeitungsverleger (WAN). Künftig sollen auch die vierteljährlich veröffentlichten Nachrichten und Meinungen zur Medienpolitik aus "Die Zeitung" abrufbar sein.
Infolinks Printtitel online:
IVW, VDZ
Meist gelesen
stats