BDZV-Kongress 2012: Die besten Bilder

Mittwoch, 26. September 2012
-
-

Am 24. und 25. September traf sich in Berlin die Spitze der deutschen Zeitungsbranche zum Zeitungskongress des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV). Die dort diskutierten Themen waren etwa innovative Geschäftsmodelle, neue Ansätze im Storytelling und - im Austausch mit den Spitzen von CDU, SPD, Piratenpartei und FDP - Reformen im Bereich der Medienpolitik. HORIZONT.NET zeigt die besten Bilder der Veranstaltung. Insgesamt folgten mehr als 400 Chefredakteure, Verlagsmanager und Verleger der Einladung des BDZV. Bei allen Hiobsbotschaften aus der Verlagsbranche (Kürzungen und Entlassungen etwa bei der WAZ und beim Berliner Verlag), strahlte Präsident Helmut Heinen Optimismus für seine Branche aus.

Herausforderungen auf dem Weg in die Zukunft: Gattungsmarketing, Paid Content und die Rückbesinnung auf Kernkompetenzen. Input gab es hierzu etwa von Agenturchef Uli Veigel. Der Kongress bot aber auch Platz für bunte Vögel: Der Pirat Bruno Kramm sorgte nicht nur mit seiner Frisur für Aufmerksamkeit. ire

(Alle Fotos: BDZV / David Ausserhofer)
Meist gelesen
stats