BCP mit neuen Awards

Dienstag, 09. Januar 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

BCP Award München


Am 15. Januar beginnt die Anmeldefrist für den Wettbewerb Best of Corporate Publishing 2007 (BCP). Bis zum 9. März können sich Unternehmen und Corporate-Publishing-Dienstleister mit ihren Publikationen beim BCP bewerben. Die Awards werden am 27. Juni 2006 im Anschluss an den internationalen BCP-Kongress in München verliehen. Medienpartner sind HORIZONT, "Acquisa" und "W&V". Die Bewerbungsunterlagen und Teilnahmevoraussetzungen sind ab kommender Woche auf www.bcp-award.com zu finden. Der Wettbewerb kommt in diesem Jahr mit einigen Neuerungen daher: Die Kategorie "Electronic Publishing" soll der steigenden Zahle von E-Journals, Online-Newslettern und Corporate Podcasts in der Kunden- und Mitarbeiterkommunikation Rechnung tragen. Gemeinsam mit dem Bundesverband deutscher Pressesprecher vergibt die BCP-Jury die Awards für Mitarbeitermagazine und -zeitungen sowie die neu geschaffene Auszeichnung für Geschäftsberichte. Zudem wird gemeinsam mit dem Verlag Deutscher Drucker erstmals ein Sonderpreis in der Kategorie "Druckinnovation" sowie gemeinsam mit BCP-Hauptsponsor Steinbeis Temming Papier ein Preis in der Kategorie "Recyclingpapier" verliehen. mh

Meist gelesen
stats