BCP-Kongress stellt Digitalisierung in Mittelpunkt

Dienstag, 08. Mai 2007

Das Forum Corporate Publishing, in dem sich mehr als 70 Anbieter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengeschlossen haben, veranstaltet am 27. Juni in München zum fünften Mal den internationalen Kongress Best of Corporate Publishing (BCP). Die Veranstaltung steht unter dem Titel "Print meets Digital: Corporate Publishing Medien für das 21. Jahrhundert". "Mit der rapide steigenden Zahl an digitalen Medien und der zunehmenden Verknüpfung mit Printpublikationen steht die Corporate Publishing Branche vor einer neuen Ära" erklärt FCP-Präsident Manfred Hasenbeck. Zu den Referenten zählen unter anderem Frank Schirrmacher sowie Terry von Bibra, Vice President Yahoo Central Europe. Im Anschluss an den Kongress werden die Sieger des Wettbewerbs mit dem BCP-Award ausgezeichnet. Mit 543 angemeldeten Publikationen wurde in diesem Jahr einen Teilnehmerrekord aufgestellt. se



Meist gelesen
stats