BCN-Geschäftsführer Andreas Schilling besetzt Vermarktungsposten

Montag, 15. Februar 2010
Andreas Schilling
Andreas Schilling

Nachdem Burda-Vorstand Philipp Welte kräftig umgebaut hat, nimmt die neue Struktur des Vermarkters Burda Community Network (BCN) nun konkrete Formen an. BCN-Geschäftsführer Andreas Schilling hat heute die Namen der Branchenexperten für den Bereich Client Services bekannt gegeben. Ab dem 1. April 2010 verantwortet das rund 30-köpfige Team Client Services die direkten Beziehungen zwischen dem Medienkonzern und seinen Werbekunden und operiert geordnet nach acht Wirtschaftsbranchen zentral von München aus.

Die Branche Fashion & Luxury betreut künftig Silke Grundler, 34. Sie kommt von Hugo Boss, wo sie seit 2007 am Schweizer Standort Zug die Strategie- und Budgetverantwortung für alle globalen Media-Aktivitäten hatte.

Thorsten Müller übernimmt die Branche Food & Beverage/Retail. Der 37-Jährige wechselt von Danone, wo er als Head of Media für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Slowenien die Media-Planung und den Media-Einkauf für die Bereiche "Dairy", "Babyfood" und "Waters" verantwortete.

Michael Peek, 37, leitet die Branche Telecommunications & Electronics. Bei Microsoft Advertising ist er seit Anfang 2008 Industry Specialist Telecommunication, Technology & Consumer Electronics. 

Markus Spangler, 41, leitet die Branche Automotive. Spangler war zuletzt Bereichsleiter Marketing & Verkauf und Mitglied der Geschäftsleitung beim Deutschen Sportfernsehen (DSF).

Alexander Kirschner übernimmt die Branche Finance & Services. Der 40-Jährige ist seit acht Jahren bei Hubert Burda Media tätig, in letzter Funktion seit 2002 als Advertising Director für das wöchentlich erscheinende Wirtschaftsmagazin "Focus Money" verantwortlich.

Julia Meinhold, 34, führt die Branche Beauty. Von 2007 bis August 2009 war sie im BCN Key Account Manager und Head of Sales Region Frankfurt und baut seither gemeinsam mit Geschäftsführer Schilling die Unit Client Services auf.

Udo Radzio, 42, führt die Branche Leisure & Living, unter die sich Kunden aus den Branchen Wohnen, Garten, Freizeit und Tourismus gruppieren. Seit Juli 2008 ist Radzio Head of Sales Region Stuttgart im BCN. Elmar Tentesch übernimmt die Branche Health. Der 51-Jährige kommt von den Medien Park Verlagen Offenburg, wo er zuletzt als Director Key Account & New Business als Schnittstelle zum BCN für alle Offenburger Titel verantwortlich war.

Die BCN-Vermarktunsgorganisation basiert ab dem 1. April auf drei Säulen. Neben dem Bereich Client Services, der sich unter der Leitung von Andreas Schilling um die Pflege der direkten Kundenbeziehungen kümmert, gibt es die Units Media Sales und Media Supply. Erstere fokussiert sich unter der Führung von Michael Fischer, bisher Director Finance & Operations im BCN, ausschließlich auf die Mediaagenturen. Der Bereich Media Supply unter der Leitung von Thomas Bily, bisher Director National Sales, bildet die Schnittstelle zwischen den einzelnen Märkten und den medialen Angeboten des gesamten Burda-Konzerns. bn
Meist gelesen
stats