BBDO zieht Kreativchef Carsten Heintzsch aus Berlin ab

Freitag, 10. August 2007
Carsten Heintzsch
Carsten Heintzsch

Personalabgang bei BBDO Berlin: Carsten Heintzsch gibt die Geschäftsführung des Hauptstadtbüros von BBDO ab. Der Chief Creative Officer soll nach HORIZONT-Informationen eine neue Aufgabe auf Gruppenebene übernehmen. Wie die künftige Rolle des 46-Jährigen aussieht, ist noch nicht bekannt. Heintzsch war seit Juli 2004 für BBDO Berlin tätig. Er kam damals von Saatchi & Saatchi zu der Omnicom-Tochter. Bis Herbst vorigen Jahres führte er die Geschäfte gemeinsam mit den Agenturgründern Stefan Litwin und Alexander Münich, die BBDO Berlin damals verlassen hatten.

Seitdem stand Heintzsch zusammen mit Franziska Hollmann (Strategie) und Florian Schindler (Beratung) an der Spitze der Agentur. Wer künftig die Rolle des Kreativchefs übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. mam

Meist gelesen
stats