BBDO dementiert den Einstieg von Kabel

Mittwoch, 20. März 2002

Hat Peter Kabel, Gründer des inzwischen nicht mehr existenten Internetdienstleisters Kabel New Media (KNM), genug vom Ruhestand? Branchengerüchten zufolge soll er bei BBDO Interone als Berater einsteigen und dort den Kunden BMW beraten, den die BBDO-Tochter im Oktober 2001 mitsamt der BMW-Unit von der damals insolventen KNM übernommen hat. BBDO-Sprecher Thomas Huber dementiert den Einstieg des ehemaligen Agentur-Chefs jedoch klar: "Herr Kabel wurde von BBDO nicht als Berater engagiert".
Meist gelesen
stats