BBDO Berlin holt Online-Etat der LBS zurück

Montag, 07. Dezember 2009
-
-

Die Agentur BBDO Berlin kann sich den Online-Etat der Bausparkasse LBS zurückholen. Vor rund einem Jahr musste das Team um die beiden Geschäftsführer Florian Schindler (Beratung) und Jan Leube (Kreation) den Auftrag an die Omnicom-Schwester Rapp aus der DDB-Gruppe abgeben. An dem Pitch hatten damals auch Proximity und Interone teilgenommen. Der wiedergewonne Etat wird in der neuformierten digitalen Einheit von BBDO Berlin betreut. Die Agentur hat nach dem Verlust des internationalen Allianz-Etats eine Schrumpfkur hinter sich. Für die LBS, einer Tochter der Sparkassen-Gruppe, entwickelt sie auch die klassische Werbung. mam  
Meist gelesen
stats