BBC startet Video-on-Demand-Dienst mit Arcor

Donnerstag, 12. Dezember 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Arcor BBC Deutschland Sandra Braun VOX BBC Worldwide


Arcor Online hat einen neuen Partner für seinen Video-on-Demand-Service gefunden. In Zukunft wird der britische Sender BBC in Deutschland Videos im Internet anbieten. So wird etwa die vierteilige BBC-Dokumentation "Das Tier im Menschen" während der Ausstrahlung auf VOX durch ein VoD-Angebot weiterer BBC-Dokumentationen auf www.bbcexklusiv.de ergänzt. Die Nutzungsgebühren beim VoD-Service betragen für die ergänzenden Filme zwischen 0,65 Euro und 1 Euro.

Sandra Braun, Head of New Business Development bei BBC Worldwide, verspricht sich von dem Einstieg ins Video-on-Demand-Geschäft die Erschließung neuer Distributionswege für die BBC-Produktionen. Zudem glaubt Braun mit der Online-Präsenz neue und jüngere Zielgruppen erreichen zu können. Die BBC-Dokumentationen sollen zugleich auch beim Arcor Onlinedienst abrufbar sein. Aktuell bietet Arcor in seiner Web-Videothek rund 1100 Filme an.
Meist gelesen
stats