BBC geht Joint-venture für Koch-Shows ein

Dienstag, 12. Mai 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

BBC Produktionsunternehmen USA BBC Worldwide Vermarktung


BBC Worldwide und West 175 Enterprises, ein Produktionsunternehmen von Koch- und Lifestyle-TV-Shows, haben ein Joint-venture zur Vermarktung der BBC-Kochprogramme in den USA vereinbart. Der Vertrag wurde für 17 Jahre abgeschlossen und soll jährliche Einnahmen in Höhe von 7 Millionen Pfund aus Lizenzen, Sponsoring sowie Buchrechten und Merchandising bringen. Episoden aus sechs verschiedenen kulinarischen TV-Serien werden somit demnächst unter der Marke "Great Food" von über 100 amerikanischen Sendestationen ausgestrahlt.
Meist gelesen
stats