BBC Worldwide expandiert - Ableger in Deutschland geplant

Mittwoch, 11. Juli 2007

Die britische, öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt BBC will den Bereich TV-Produktion mit seiner kommerziellen Tochter BBC Worldwide international auszubauen. Dies sagte Colin Jarvis, Direktor für internationale Formatproduktionen, gegenüber dem "Handelsblatt". Bislang besitzt das Unternehmen Ableger in den USA, Australien und Indien. Bis Jahresende will BBC Worldwide zwei bis drei weitere Länder erschließen. In zwei Jahren möchte Jarvis auch in den deutschen Markt einsteigen. Ob es eine Neugründung oder eine Beteiligung geben soll, sei noch nicht entschieden. bn
Meist gelesen
stats