BBC America rettet "Primeval" vor dem Aussterben

Dienstag, 29. September 2009

Vom Aussterben bewahrt ist die Serie "Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster". Nachdem in der Presse bereits über das Aus der Animations-Reihe berichtet wurde, verkündet Pro Sieben nun überraschend eine Fortsetzung. Im nächsten Jahr soll die vierte Staffel mit 13 Episoden über die Fernsehbildschirme flimmern. Möglich wird dies durch einen weiteren Geldgeber. Neben den drei bisherigen Partnern Pro Sieben, Impossible Pictures und ITV ist nun auch BBC America mit an Bord. "Unser Engagement in das Programm ist ein deutliches Zeichen für unser Vertrauen in die Qualität und die internationale Anziehungskraft der Serie", begründet Helen Jackson von BBC Worldwide die Entscheidung. Die Reihe wurde bisher in 45 Länder verkauft. Auch dem deutschen Sender Pro Sieben bescherte die Produktion bisher gute Quoten. bn
Meist gelesen
stats