BASF baut Kommunikation um

Donnerstag, 04. Juni 2009
Jennifer-Moore-Braun
Jennifer-Moore-Braun

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF strukturiert seine Kommunikation neu. Jennifer-Moore-Braun übernimmt künftig die neugeschaffene Position der stellvertretenden Leiterin Corporate Media Relations. Die 37-Jährige verantwortet damit insbesondere die internationale Medienarbeit. Moore-Braun ist seit 2000 bei BASF tätig, zuletzt als Leiterin der Pressestelle Region Europa und Standort Ludwigshafen. Diesen Posten übernimmt ab sofort Thomas Möller. Der 32-Jährige hatte seit 2004 verschiedene Positionen der BASF-Unternehmenskommunikation in Ludwigshafen, den USA und der Schweiz inne.

Ab 15. Juni wird Ingrid Nienaber in Brüssel die Funktion der BASF-Pressesprecherin übernehmen. Die 36-Jährige arbeitete bislang im Corporate Media Relations Team des Konzerns. jm
Meist gelesen
stats